Praktikum in der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

frühster möglicher Praktikumsbeginn: 23.09.2019
spätester möglicher Praktikumsbeginn: 18.11.2019
barrierefreie Praktikumsstelle

Beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit gibt es ab dem 23. September und 18. November 2019 wieder freie Stellen als Praktikant/in in der Abteilung Presse und Cross-Media.

Bei uns lernen Sie alle Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kennen. Über die klassische Pressearbeit hinaus erfahren Sie mehr über crossmediales Arbeiten und können umfangreiche Erfahrung im Bereich Web und Social Media sammeln.

Ihr künftiger Aufgabenbereich

  • Sie recherchieren und verfassen Pressemitteilungen und sind bei der Planung und Organisation von Pressekonferenzen mit eingebunden.
  • Journalistisches Arbeiten lernen Sie beim „Stadtblatt“, dem Amtsanzeiger der Stadt Heidelberg, und der internen Zeitung „HEINZ“ kennen.
  • Sie sind an der redaktionellen Planung der jeweiligen Ausgaben beteiligt, nehmen Pressetermine wahr, verfassen journalistische Texte (von der Meldung bis zur Reportage) und arbeiten in der Schlussredaktion mit.
  • Nach einer Einführung ins städtische Content-Management-System arbeiten Sie bei der Pflege und Optimierung der Webseiten mit.
  • Sie lernen crossmediale Themenplanung kennen und können hier auch selbst mitgestalten.
  • Auch die Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Fotomaterial gehört zu Ihren Aufgaben.


Was erwarten wir von Ihnen?

  • Erste praktische Erfahrung im Journalismus, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Schreiben fürs Web.
  • Interesse an kommunalpolitischen Themen und Entscheidungsprozessen.
  • Zielgruppenorientiertes Denken.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Technisches Interesse und die Fähigkeit sich in neue Software-Programme einzuarbeiten.


Was können Sie von uns erwarten?

  • Sie werden während des Praktikums von mehreren Kolleginnen und Kollegen betreut und erhalten so die Möglichkeit viel über Öffentlichkeitsarbeit zu lernen.
  • Sie erhalten Feedback zu den von Ihnen erarbeiteten Inhalten, sodass Sie kontinuierlich hinzulernen können.
  • Die zu bearbeitenden Themen sind abwechslungsreich und reichen von A wie Abfall, über K wie Klimaschutz bis hin zu V wie Verkehr.
  • Wir geben Ihnen eine Einweisung ins städtische Content-Management-System sowie in Adobe Photoshop.
  • Das Praktikum wird honoriert.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung  mit aussagekräftigen Unterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Praktikum richtet sich an Studierende, die ein Pflichtpraktikum absolvieren oder Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
erwerben möchten. Die Dauer des Praktikums beträgt mindestens acht Wochen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen leider keine Reisekosten für ein etwaiges Vorstellungsgespräch erstatten können.

Für weitere Informationen steht Ihnen beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit die zuständige Abteilungsleiterin Frau Wallburg unter Telefon 06221 58-12140 zur Verfügung.

Tags: Computer, Internet, Presse

Jugendagentur Heidelberg Jugendagentur Heidelberg
Stadt Heidelberg Stadt Heidelberg
Regionales Bildungsbüro Heidelberg Regionales Bildungsbüro Heidelberg
Bürgerstiftung Heidelberg Bürgerstiftung Heidelberg
Agentur für Arbeit Heideberg Agentur für Arbeit Heideberg