Pfleger*in

Unternehmensprofil: Betreuung und Pflege DAHEIM

Jeden Tag immer der gleiche Kram im Büro und der Weg zur Eintönigkeit kann beginnen. Für dich ist das unvorstellbar? Dann ist der Beruf des Pflegers oder der Pflegerin vielleicht etwas für dich! Viele denken immer gleich an „Schlecht bezahlt!“ oder „Zu anstrengend!“. Doch was macht man denn in diesem Beruf?

Sicherlich weißt du, dass einige ältere Menschen Unterstützung in ihrem Alltag benötigen. Beispielsweise helfen Pfleger*innen ihnen beim Essen, beim Anziehen oder bei der Körperpflege. Dabei fahren sie auch mal zu ihnen nach Hause. Pfleger*innen begleiten sie auch zu Behördengängen oder Arztbesuchen und motivieren sie zur aktiven Freizeitgestaltung. Bei der ambulanten Pflege arbeiten Pfleger*innen auch mit den Familienmitgliedern der hilfsbedürftigen älteren Menschen zusammen und erklären ihnen auch beispielsweise Pflegetechniken. Zu ihren Tätigkeiten gehören auch therapeutische und medizin-pflegerische Aufgaben. Zum Beispiel wechseln sie Verbände und verabreichen Medikamente, die vom Arzt verordnet wurden.

Bei der ambulanten Pflege arbeitest du nicht nur an einem Fleck, sondern arbeitest in einer abwechslungsreichen Umgebung.

Du magst es mit älteren Menschen zusammenzuarbeiten und interessierst dich für pflegerische und medizinische Tätigkeiten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Für ein Praktikum kannst du uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Tags: Therapie, Pflege, Betreuung, Senioren

Jugendagentur Heidelberg Jugendagentur Heidelberg
Stadt Heidelberg Stadt Heidelberg
Regionales Bildungsbüro Heidelberg Regionales Bildungsbüro Heidelberg
Bürgerstiftung Heidelberg Bürgerstiftung Heidelberg
Agentur für Arbeit Heideberg Agentur für Arbeit Heideberg