Fachverkäufer/in - Lebensmittelhandwerk (Bäckerei)

frühster möglicher Praktikumsbeginn: 07.08.2017
spätester möglicher Praktikumsbeginn: 31.08.2018
für junge Geflüchtete geeignet
Unternehmensprofil: Bäckerei Göbes Heidelberg
Weitere Praktika des Unternehmens:

Wenn du gerne mit Menschen zu tun hast, sie gerne berätst und dich für Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe interessierst, dann kannst du dich auf einen Praktikumsplatz in der Bäckerei Göbel als Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei bewerben. In diesem Beruf bist du im Verkauf von Brot und Backwaren oder auch von kleineren Gerichten tätig. Zum Teil gehört auch das Zubereiten von kleinen Mahlzeiten oder belegten Brötchen zu deinen Tätigkeiten. Wichtig ist auch, dass du den Kunden auf Nachfrage genau sagen kannst, welche Inhaltsstoffe und Bestandteile in den Waren enthalten sind, da viele Menschen beispielsweise Allergien haben und bestimmte Produkte nicht zu sich nehmen dürfen. Damit die Kunden die Backwaren auch kaufen, sollten sie möglichst schön angerichtet sein. Das kennst du ja bestimmt von dir: Wenn die Auslage beim Bäcker unordentlich und schmutzig aussieht, holst du dir deine Brötchen lieber woanders.

Da du sehr viel Kontakt mit Menschen hast, ist Kundenorientierung eine wesentliche Anforderung an dich in diesem Beruf. Zudem solltest du geschickt mit den Händen sein, wenn du Brötchen belegst oder Backwaren in die Regale räumst. Und ganz wichtig sind auch Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein, etwa beim Durchführen der Kassenabrechnung oder beim hygienischen Arbeiten.

Wenn dein Interesse nun geweckt ist, dann bewirb dich am besten direkt auf einen Praktikumsplatz bei der Bäckerei Göbel!

 

Tags: Geldverkehr, Speisen, Waren, Kunden, Service

Jugendagentur Heidelberg Jugendagentur Heidelberg
Stadt Heidelberg Stadt Heidelberg
Regionales Bildungsbüro Heidelberg Regionales Bildungsbüro Heidelberg
Bürgerstiftung Heidelberg Bürgerstiftung Heidelberg
Agentur für Arbeit Heideberg Agentur für Arbeit Heideberg