Elektroniker/in

Unternehmensprofil: KS Gleitlager GmbH
Weitere Praktika des Unternehmens:

Eine Ausbildung zum Elektroniker/in kann man mittlerweile in ganz verschiedenen Fachrichtungen machen. Der Elektroniker oder die Elektronikerin mit der Fachrichtung Betriebstechnik arbeitet zum Beispiel in der Industrie und sorgt hier dafür, dass die elektrischen Leitungen in der Produktion einwandfrei funktionieren. Aber das ist natürlich nicht das Einzige! Viele Produktionsschritte laufen automatisch ab, hierfür muss die richtige Software installiert und zum Laufen gebracht werden. Die Elektroniker installieren elektrische Bauteile und bauen ganze Anlagen um. Außerdem bauen sie aus vielen verschiedenen Komponenten die Bauteile für die Geräte vorher zusammen und arbeiten hier mit Teilen wie Sensoren, Aktoren (z.B. Elektromotoren), Schaltgeräten, Antrieben, Kabeln und Anschlüssen. Sie überprüfen dann natürlich auch, ob das, was sie da zusammengebaut haben, funktioniert und gehen auf Fehlersuche und reparieren eventuelle Schäden.

Bei der KS Gleitlager GmbH werden Teile für Autos hergestellt, genauer gesagt Gleitlager, die zum Beispiel in Stoßdämpfern und in der Sitzverstellung dafür sorgen, dass alles „gleitet“.

Du findest alles, was mit Strom und Elektronik zusammenhängt, spannend? Du würdest gerne einmal selbst erleben, welche vielfältigen Aufgaben ein Elektroniker in der Industrie hat? Dann bewirb dich bei der KS Gleitlager GmbH für ein Praktikum! Schicke uns dafür einfach eine kurze Bewerbung mit deinem letzten Schulzeugnis und einem Anschreiben, in dem du dich und dein Interesse am Beruf des Elektronikers kurz vorstellst, an unsere E-Mail-Adresse.

Wir freuen uns auf dich!

Tags: Software, Werkzeug, Produktion

Jugendagentur Heidelberg Jugendagentur Heidelberg
Stadt Heidelberg Stadt Heidelberg
Regionales Bildungsbüro Heidelberg Regionales Bildungsbüro Heidelberg
Bürgerstiftung Heidelberg Bürgerstiftung Heidelberg
Agentur für Arbeit Heideberg Agentur für Arbeit Heideberg