über practise!

über practise!
Die Praktikumssuche practise! soll die Möglichkeit der Berufs- oder Studienorientierung für Schüler_innen aus der Region Heidelberg bieten. Sei es im Rahmen der Schulpraktika oder auch für nicht mehr schulpflichtige Jugendliche und junge Erwachsene als Vorbereitung auf den Beruf oder Studiengang.
Ziel ist es, eine den technischen und inhaltlichen Bedürfnissen der Jugendlichen angepasste Plattform zu installieren, auf der sie nach Praktikumsplätzen suchen können. Gleichzeitig soll damit Unternehmen und Betrieben aus der Region die Möglichkeit gegeben werden, potentielle Auszubildende kennenzulernen und damit ihren Nachwuchs zu sichern.

Die Suche

Zentral auf der Startseite von practise! befindet sich die Praktikumssuche, mittels derer direkt nach Praktika und sog. Schlagworten gesucht werden kann. Die Suche soll Interessenten, die bereits eine konkrete Vorstellung von ihrer beruflichen Laufbahn haben und konkrete Berufszeichnungen eingeben, entsprechende Praktika liefern.

Die Berufsgruppen

Die Berufsgruppen zielen auf Interessenten mit weniger konkret ausgeprägten Vorstellungen aber einem bereits vorhandenen Interesse für einen Bereich wie bspw. Computer oder Handwerk ab. Hierbei  sollen die Berufsgruppen als Anhalts- bzw. Einstiegspunkt für die Berufs- bzw. Praktikumssuche dienen.

Schlagworte

Durch die Verschlagwortung der Praktika mit Schlüsselwörtern, welche das jeweilige Berufsbild umschreiben, wurde eine Möglichkeit geschaffen, einander ähnelnde Berufe logisch für Interessenten zu verknüpfen. Darüber hinaus können die Schlagworte dazu dienen, das Interesse an einer Berufsgruppe oder einem konkreten Beruf zu wecken.

Zu den Urhebern

An den Planungen und der Finanzierung von practise! waren die Jugendagentur Heidelberg, die Bürgerstiftung Heidelberg und das Regionale Bildungsbüro/Amt für Schule und Bildung der Stadt Heidelberg beteiligt.
Das Regionale Bildungsbüro ist beim Amt für Schule und Bildung der Stadt Heidelberg angesiedelt. Neben Querschnittsaufgaben, wie der Vernetzung und Unterstützung von Bildungseinrichtungen und Erziehungsberechtigten, hat das Regionale Bildungsbüro zahlreiche inhaltliche Schwerpunktthemen. Dazu gehören die Sprachförderung, Inklusion, der Übergang von der Kita in die Grundschule sowie der Übergang von der Schule in Ausbildung oder in einen Beruf. Im letzgenannten Kontext ist sie an der inhaltlichen Gestaltung von practise! und als Hauptfinanzgeber für die Entwicklung und Administration beteiligt.

Die Jugendagentur Heidelberg ist ein gemeinnütziger Träger der Jugendberufshilfe und Jugendsozialarbeit. Sie unterstützt jährlich ca. 500 Personen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren aus Heidelberg und der Region bei der beruflichen und sozialen Integration.  Sie hilft Jugendlichen Hemmnisse wie prekäres Wohnen, Schulden, delinquentes Verhalten, berufliche Ziellosigkeit u.a. Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Practise! ist aber ein Instument für alle Jugendlichen zur effektiven Suche und Auswahl von Praktika. Die Jugendagentur ist für die inhaltliche Gestaltung und Administration von practise! verantwortlich. Sie  gewinnt und betreut Unternehmen und macht die Plattform bei Schüler_innen und anderen Jugendlichen und Netzwerkpartnern im Bereich Übergang Schule/Beruf bekannt. 
 
Die Bürgerstiftung Heidelberg versteht sich als unabhängige zivilgesellschaftliche Vereinigung, ist Förderinstitution und zugleich Plattform für die lebendige Auseinandersetzung mit den Zukunftsfragen der Stadt Heidelberg. Sie bemüht sich um den Brückenschlag zwischen Tradition und Innovation, zwischen Alten und Jungen, zwischen privaten und öffentlichen Initiativen. Bildung und Integration sind für die Bürgerstiftung komplementäre Seiten ein und desselben sozialen Engagements und sie hat sich aus diesem Selbstverständnis heraus  inhaltlich und finanziell an der Realiserung von practise! beteiligt.
 
Der Ladenburger IT-Dienstleister IT-ConceptLabs IT-Service & Webdesign hat sich sehr engagiert bei der Entwicklung, Ideenfindung und deren technischer Umsetzung von practise! eingesetzt und ist für Programmierung,  Design und technischen Support zuständig.  Die Urheber bedanken sich an dieser Stelle für die hervorragenden Zusammenarbeit.
Jugendagentur Heidelberg Jugendagentur Heidelberg
Stadt Heidelberg Stadt Heidelberg
Regionales Bildungsbüro Heidelberg Regionales Bildungsbüro Heidelberg
Bürgerstiftung Heidelberg Bürgerstiftung Heidelberg
Agentur für Arbeit Heideberg Agentur für Arbeit Heideberg