Bürokommunikation

Bankkaufmann/-frau

frühester Beginn: 15.01.2019
Hinweis: Wir bieten sowohl Schulpraktika als auch Plätze für freiwillige Praktika an. Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 1 Woche betragen. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf und eine Kopie des letzten Zeugnisses beinhalten. Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage www.heidelberger-volksbank.de
Tel.: 06221 514 410
E-Mail: mailto:birgit.boehli@heidelberger-volksbank.de
Web: https://www.heidelberger-volksbank.de/privatkunden.html

Was macht eigentlich eine Bankkauffrau / ein Bankkaufmann? Ist das ein Beruf, der mir gefallen könnte?

Wie geben interessierten Schülerinnen und Schülern die Chance, Antworten auf diese Fragen zu finden.

Sie werden in einer unserer Zweigstellen durch unsere Ausbildungsbetreuer begleitet und erleben neben den
Aufgaben im Kundenverkehr auch den Blick hinter die Kulissen einer regional tätigen Bank.

Sie erhalten einen praxisorientierten Einblick in das Bankgeschäft. Unter anderem erfahren Sei interessante
Einzelheiten über:

- Aufbau und Organisation unserer Heidelberger Volksbank
- Servicetätigkeiten bei der Kundenbetreuung (Kontoanlage und Kontoverwaltung)
- Aufgabenbereiche in der Kundenberatung
- Vor- und Nachbearbeitung von Bankgeschäften
- Zahlungsverkehr einer Bank wie z.B. Überweisungen, Schecks und Lastschriften.

Bankkaufleute arbeiten in allen Bereichen einer Bank. Sie beraten dabei sowohl Privat- als auch Geschäfts-
kunden in allen Fragen zu Finanzprodukten, wie zum Beispiel Kontoführung (internationaler) Zahlungsverkehr,
bei Kapitalanlagen und Kreditgeschäften sowie beim Abschluss von Versicherungen und Bausparverträgen.
Außerdem wickeln Bankkaufleute Kundenaufträge ab.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich online über unsere Homepage unter https://www.heidelberger-volksbank.de/wir_fuer_sie/karriere/praktikum.html

Wir freuen uns auf Ihre Praktikumsanfrage.

Bürokaufmann/frau

Tel.: 06221 29066
E-Mail: mailto:info@knoblauch-ploeck2.de
Web: https://www.ploeck2.de/

Bürokaufmänner oder Bürokauffrauen managen, wie man schon im Namen ahnen kann, das Büro. Wir sehen schon die gelangweilten Gesichter vor dem Bildschirm... doch der Beruf ist weitaus mehr als nur langweiliger Papierkram und vor dem Schreibtisch sitzen!

Bürokaufleute sind für die Organisation in einem Unternehmen zuständig, ohne sie herrscht nämlich Chaos. Aber nicht nur die Organisation, wie Termine überwachen oder Dienstreisen planen sind ihre Aufgaben, sondern auch Kreativität für das Entwerfen von Präsentationen, das Vorbereiten von Sitzungen und die Kundenbetreuung gehören dazu. Außerdem schreiben sie Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

Du möchtest mehr über die Tätigkeiten der Bürokaufleute erfahren? Dann melde dich bei uns. Für ein Praktikum nehmen wir erst nächstes Jahr 2019 wieder Interessenten und Interessentinnen aus betrieblichen Gründen an.

Wir freuen uns über dein Interesse.

Hotelfachmann/-frau

frühester Beginn: 07.08.2017
Hinweis: Mindestalter 17; Bewerbungen bitte elektronisch
Tel.: 06221 4540
E-Mail: mailto:direktion@hirschgasse.de
Web: https://www.hirschgasse.de/

Beim Gourmethotel Hirschgasse kannst du dich auf unterschiedliche Praktikumsplätze bewerben, je nachdem, ob du lieber im Hotel oder im Restaurant eingesetzt werden möchtest. Als Hotelfachmann/-frau sorgst du allgemein dafür, dass sich die Hotelgäste bei euch wohlfühlen. Du planst Arbeitsabläufe im Hotel und berätst Hotelgäste, wenn sie beispielsweise Fragen haben, was man in der Region unternehmen kann und vergibst die Zimmer. Hotelfachleute werden in allen Abteilungen eines Hotels eingesetzt, auch im Restaurant, wenn wie in der Hirschgasse eines angeschlossen ist, oder sie richten Gästezimmer her und kontrollieren sie. Neben Köchen und Restaurantfachleuten sind sie an der Organisation von Veranstaltungen beteiligt und arbeiten in der Küche mit. Sie stellen Rechnungen aus und planen den Personaleinsatz. Zudem gehören die Buchhaltung und die Lagerhaltung zum Verantwortungsbereich eines/einer Hotelfachmannes/-frau.

In großen Hotels spielen überdies Marketingmaßnahmen eine große Rolle, an deren Entwicklung und Durchführung sie beteiligt sind. Auch Verhandlungen mit Reiseveranstaltern gehören zum Profil von Hotelfachleuten. Aber nicht nur Hotels gehören zu den Einsatzorten, sondern ebenso kleinere Pensionen oder Gasthöfe.

Da Hotelfachleute in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden - beispielsweise im Restaurantservice, in der Küche, in der Verwaltung oder am Empfang -, ist es wichtig, dass sie flexibel sind. Zudem solltest du kunden- und serviceorientiert sein, kontaktbereit, teamfähig und körperlich belastbar. So ein Tablett kann schließlich ziemlich schwer werden, da braucht man schon ein bisschen Kraft in den Armen.

Im Gourmethotel Hirschgasse kannst du sowohl im Hotel als auch im Restaurant in die verschiedenen Aufgaben eines/einer Hotelfachmannes/-frau hineinschnuppern und schauen, ob dir das Berufsbild gefällt. Am besten du bewirbst dich gleich (wichtig: elektronisch!) bei der Hirschgasse auf einen Praktikumsplatz!

Hotelfachmann/-frau

frühester Beginn: 31.07.2017
Eignung für Geflüchtete: Ja
Tel.: 06221 187990
E-Mail: mailto:ch.arndt@qube-heidelberg.de
Web: http://qube-hotel-heidelberg.de/

Hotelfachleute sind in erster Linie, wie es der Name schon sagt, in Hotels, Gasthöfen und Pensionen beschäftigt, aber auch in Restaurants und Cafés, in Cateringbetrieben oder in Kurkliniken. In all diesen Betrieben kümmern sie sich in verschiedenen Bereichen um das Wohl der Gäste. Sie nehmen Reservierungen entgegen, richten Gästezimmer her, planen den Personaleinsatz und übernehmen Aufgaben im Restaurant. Auch die Organisation von Veranstaltungen fällt in den Aufgabenbereich eines / einer Hotelfachmanns /-frau. Stell dir vor, jemand möchte seinen Geburtstag mit 100 Gästen in einem Hotel feiern. Da muss ganz schön viel geplant werden! Wie viele Gästezimmer werden gebraucht, wie viel Personal muss in der Küche helfen, wie viele Bedienungen sollen im Einsatz sein...? Oft fragen auch Reiseveranstalter bei Hotels an, weil sie gleich ganz viele Hotelzimmer zu einem bestimmten Zeitpunkt brauchen. Hier verhandeln Hotelfachleute mit den Reiseanbietern beispielsweise über die Preise oder die Leistungen, die ein Angebot umfassen soll. Hotelfachleute in größeren Hotels kümmern sich auch um das Marketing. Du siehst also, in diesem Beruf hast du nicht nur sehr viel mit Kunden zu tun, du musst auch gut im Team arbeiten und dich flexibel auf neue Einsatzbereiche einstellen können. Wichtig ist auch, dass du gute Mathematikkenntnisse nachweisen kannst. Diese benötigst du für die gesamte Buchhaltung, Rechnungserstellung oder Angebotsberechnung. Da die Kunden im Hotel oft aus dem Ausland kommen, musst du auch sehr gut Englisch können - Deutsch natürlich auch, weil du auch viele schriftliche Anfragen bearbeitest und mit den Kunden korrespondierst.

Wenn du Lust hast, in diesem vielfältigen und spannenden Bereich ein Praktikum zu absolvieren, dann bewirb dich jetzt auf dieses Praktikum!

ikubiz

Ansprechpartner: Giuseppina Rindone
frühester Beginn: 11.10.2017
Eignung für Geflüchtete: Ja
Tel.: 0621 1597516
E-Mail: mailto:giuseppina.rindone@ikubiz.de
Web: http://ikubiz.de/

Liebe Schüler*innen,

wir bieten euch verschiedene Berufe im kaufmännischen Bereich oder der Gastronomie an, in denen ihr euch während eines Praktikums überzeugen könnt. Kontaktiert uns einfach unter:

Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim gGmbH
G2, 3-4
68159 Mannheim
Fon 0621 1597516
Fax 0621 12479104      
Mobil: 0176-20260848
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      
www.ikubiz.de

 

Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement

Barrierefreiheit:
Hinweis: Dauer des Praktikums maximal 3 Tage
Tel.: 06221-5832000
E-Mail: mailto:Amt-fuer-Schule-und-Bildung@Heidelberg.de

Die Stadt Heidelberg hat rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in mehr als 30 Ämtern beschäftigt sind.
Ausbildungsplätze werden sowohl in den klassischen Berufen im Verwaltungsbereich als auch im sozialen und gewerblich-technischen Bereich angeboten.

Das Amt für Schule und Bildung mit seinen 125 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Verwaltung,  Schulhausmeister, Schulsekretärinnen, Betreuungskräfte) hat ein breites Aufgabenspektrum vom Betrieb und der Unterhaltung der Schulen über die Schulentwicklungsplanung bis hin zur Organisation von Betreuungs- und Förderangeboten an den Heidelberger Schulen.

Praktikumsplätze bietet das Amt für Schule und Bildung im Verwaltungsbereich an.

Als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement nehmen Sie verwaltende sowie Assistenz- und Sekretariatsaufgaben wahr. Typische Aufgaben sind unter anderem das Erstellen von Briefen, Protokollen und Berichten, die Bearbeitung der eingehenden Post, das Vorbereiten von Besprechungen und Konferenzen, das Planen und überwachen von Terminen für Vorgesetzte, das Überprüfen von Rechnungen, das Erstellen von Statistiken sowie die Verwaltung des Büromaterials.

Gefragt sind Fachkompetenz für Verwaltungstätigkeiten sowie die sichere Handhabung moderner Bürokommunikationstechniken.
Diese Fertigkeiten werden während der Ausbildung vermittelt.

Das Praktikum, das  in einem unserer Schulsekretariate erfolgt, wird Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben einer/ eines Kauffrau/Kaufmannes für Büromanagement geben und soll eine Entscheidungshilfe für Ihre spätere Berufswahl sein.

Kauffrau/mann für Büromanagement

Tel.: 06221 5850675
E-Mail: mailto:nmenezreichert@parla.de
Web: http://www.parla.de/

Wie der Name schon sagt, managen Kaufmänner und Kauffrauen das Büro. Wir sehen schon die gelangweilten Gesichter vor dem Bildschirm... doch der Beruf ist weitaus mehr als nur langweiliger Papierkram und vor dem Schreibtisch sitzen!

Kaufleute für Büromanagement sind für die Organisation in einem Unternehmen zuständig, ohne sie herrscht nämlich Chaos. Aber nicht nur die Organisation, wie Termine überwachen oder Dienstreisen planen sind ihre Aufgaben, sondern auch Kreativität für das Entwerfen von Präsentationen, das Vorbereiten von Sitzungen und die Kundenbetreuung gehören dazu. Außerdem schreiben sie Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

Du bist ein Organisationstalent, hast ein Händchen für Zahlen und möchtest mehr über die Tätigkeiten der Bürokaufleute für Büromanagement erfahren? Dann melde dich für ein Praktikum bei uns.

Wir freuen uns über dein Interesse.

Kaufmann*frau für Büroorganisation

Tel.: 06221-6780-18
E-Mail: mailto:lutsch@gvo-ck.de

Wie kann ein Unternehmen laufen ohne eine gut geführte Büroorganisation? Naja, das wird schwierig. Natürlich gibt es dafür Kaufleute für Büroorganisation, die alles im Blick haben.

Kaufleute für Büroorganisation sind – wie schon im Namen steht – für die Organisation in einem Unternehmen zuständig. Ohne sie herrscht nämlich Chaos. Aber nicht nur die Organisation, wie Termine überwachen oder Dienstreisen planen sind ihre Aufgaben, sondern auch Kreativität für das Entwerfen von Präsentationen und die Kundenbetreuung gehören dazu. Außerdem schreiben sie Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

Du bist ein Organisationstalent, hast ein Händchen für Zahlen und möchtest mehr über die Tätigkeiten erfahren? Dann melde dich für ein Praktikum bei uns.

Wir freuen uns über dein Interesse.

Kaufmann*frau im E-Commerce

Ansprechpartner: Simon Langer
Tel.: 06221/5025870
E-Mail: mailto:simon.langer@langer-messmer.de
Web: https://www.langer-messmer.de/

Du bist modisch interessierst und organisierst auch gerne? Dann ist vielleicht ein Praktikum bei Langer & Messmer, einem exklusiven Schuhmodegeschäft, etwas für dich. Dieses verkauft hochwertige Herrenschuhe, die in England und Italien hergestellt werden.

Bei Langer & Messmer kannst du ein spannendes Praktikum als Kaufmann*frau im E-Commerce absolvieren. E-Commerce bedeutet so viel wie „elektronischer Handel“.

Kaufleute im E-Commerce sind also im Internethandel an der Schnittstelle von Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT tätig. Ihre Aufgaben ähneln die der Kaufleute für Büromanagement. Beispielsweise überwachen sie Zahlungseingänge und richten auch Bezahlsysteme ein. Auch Anfragen, Reklamationen oder Lieferwünsche von Kunden nehmen sie entgegen. Bei der Sortimentsgestaltung, bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen wirken sie auch mit. Zusätzlich präsentieren sie das Angebot in Onlineshops oder per Social Media. Kaufleute im E-Commerce organisieren auch Marketingmaßnahmen.

Wenn Dich das Praktikum interessiert, sende bitte eine kurze Bewerbung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Tel.: 06221 600412
E-Mail: mailto:ali-dogan@web.de

Wenn man schon das Wort "Büro" hört, denkt man gleich an eine langweilige Arbeit am Schreibtisch. Doch als Kaufmann/-frau für Büromanagement gibt es weitaus mehr Aufgaben als nur vor dem Computer zu sitzen.

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben, aber auch kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung und Marketing. Beschaffen von Büromaterialien, Organisieren von Reisen und das Schreiben von Rechnungen sind ein Teil der verschiedenen Aufgaben von Kaufleuten im Bereich Büromanagement. Außerdem gehört die Kundenbetreuung natürlich dazu, denn ohne Kunden kann ein Geschäft ja nicht laufen.

Du bist ein Organistationstalent und kommst gut mit verschiedenen Menschen zurecht? Erfahre mehr über die Arbeit als Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement und kontaktiere uns.

Wir sind ein bekanntes Reisebüro in der Heidelberger Weststadt und wir würden uns auf dein Interesse freuen.

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ansprechpartner: Simon Langer
frühester Beginn: 03.04.2018
Tel.: 06221/5025870
E-Mail: mailto:simon.langer@langer-messmer.de
Web: https://www.langer-messmer.de/

Du bist modisch interessierst und organisierst auch gerne? Dann ist vielleicht ein Praktikum bei Langer & Messmer, einem exklusiven Schuhmodegeschäft, etwas für dich. Dieses verkauft hochwertige Herrenschuhe, die in England und Italien hergestellt werden. Bei Langer & Messmer kannst du ein spannendes Praktikum als Kaufmann/-frau für Büromanagement absolvieren.

Das Berufsbild eines Kaufmanns/einer Kauffrau für Büromanagement ist vielfältig. Zu den typischen Aufgaben gehören beispielsweise das Erledigen des anfallenden Schriftverkehrs, das Erstellen von Präsentationen, die Terminplanung oder das Organisieren von Dienstreisen. Oft arbeiten in Geschäften auch mehrere Angestellte, die nicht immer zur gleichen Zeit da sind. Daher müssen Kaufleute für Büromanagement auch planen, wie und wann das Personal eingesetzt wird. Auch mit Kunden stehen sie in Kontakt und betreuen die Auftragsabwicklung. Hierbei muss dann zum Beispiel auch kontrolliert werden, ob das Geld bereits eingegangen ist und die Rechnung bezahlt wurde. Zusammenfassend kann man also sagen, dass die Tätigkeiten eines Kaufmanns/einer Kauffrau für Büromanagement im organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Bereich liegen.

Wenn Dich das Praktikum interessiert, sende bitte eine kurze Bewerbung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kaufmann/frau für Büromanagement

Tel.: 06221 522-2140
E-Mail: mailto:ausbildung@rhein-neckar-kreis.de
Web: https://www.rhein-neckar-kreis.de/,Lde/start/landratsamt/ausbildung.html

Der Rhein-Neckar-Kreis ist mit rund 546.500 Einwohnern in 54 Städten und Gemeinden der einwohnerstärkste Landkreis in Baden-Württemberg. Das Landratsamt mit Sitz in Heidelberg ist die Behörde des Landkreises. Im länderübergreifenden Verbund ist er Teil der Metropolregion Rhein-Neckar, die zu den wichtigsten deutschen Wirtschafts- und Industrieregionen zählt. Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter, welche in 25 Ämtern tätig sind.

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Während des Praktikums erhältst Du Einblicke in die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Kauffrau bzw. eines Kaufmanns für Büromanagement, welche Dir für deine spätere Berufswahl weiter helfen soll.

Interesse geweckt? - Dann schick uns deine Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lerne die Welt der Finanzen kennen!

Tel.: 06221 5110
E-Mail: mailto:nadine.bertl@sparkasse-heidelberg.de
Web: https://www.sparkasse-heidelberg.de/karriere

Im Rahmen der Berufsorientierungswoche für Realschüler/innen und Gymnasiasten/-innen oder in den Ferienzeiten hast du die Möglichkeit, an einem einwöchigen Berufspraktikum teilzunehmen und alles zu erfahren, was den Beruf eines Sparkassenmitarbeiters spannend macht.

Was erwartet dich?

- Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer Filiale im Kundenservice und in der Beratung
- Attraktives und interessantes Arbeitsumfeld
- Einblick in die Welt der Finanzen
- Kennenlernen von Kolleginnen und Kollegen
- Kennenlernen von modernen Informations- und Kommunikations-Systemen

Welche Ziele verfolgst du mit deinem Praktikum?

- Einen Einblick in das Berufsleben eines Sparkassenmitarbeiters erhalten
- Eigene Stärken herausfinden
- Eigene Interessen entdecken
- Entscheidungshilfe für die spätere Berufswahl bekommen

Praktikum im Büro

frühester Beginn: 10.07.2017
Tel.: 06221 163418
E-Mail: mailto:beratung@mieterverein-heidelberg.de
Web: http://www.mieterbund-heidelberg.de

Hallo,

Du willst erfahren, was man im Büro so alles macht  ?  Telefonieren, Briefe schreiben, mailen, mit Kunden sprechen und so weiter interessieren Dich ? Dann könnte ein Praktikum in unserer Verwaltung das Richtige für Dich sein.

Bei uns dreht sich alles um die Rechte von Mietern. Die können bei uns Mitglied werden und dann auf eine Reihe von Dienstleistungen zugreifen,  hier in unserer Geschäftsstelle in Heidelberg und  an unseren anderen Standorten in der Region. Dazu gehören vor allem Rechtsberatungen durch Anwälte aber auch die Beantwortung allgemeiner Fragen rund um das Thema Mieten und wir haben viele Infomaterialien für unsere Mitglieder.

Interessiert ? Dann rufe uns an oder schreibe uns eine E-Mail.

Viele Grüße

Das Team vom Mieterverein Heidelberg

Verwaltungsfachangestellte/r

Tel.: 06221 522-2140
E-Mail: mailto:ausbildung@rhein-neckar-kreis.de
Web: https://www.rhein-neckar-kreis.de/,Lde/start/landratsamt/ausbildung.html

Der Rhein-Neckar-Kreis ist mit rund 546.500 Einwohnern in 54 Städten und Gemeinden der einwohnerstärkste Landkreis in Baden-Württemberg. Das Landratsamt mit Sitz in Heidelberg ist die Behörde des Landkreises. Im länderübergreifenden Verbund ist er Teil der Metropolregion Rhein-Neckar, die zu den wichtigsten deutschen Wirtschafts- und Industrieregionen zählt. Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter, welche in 25 Ämtern tätig sind.

Verwaltungsfachangestellte erledigen dienstleistungsorientierte Verwaltungsaufgaben unter Einsatz moderner EDV und Kommunikationsmedien. Zu ihren Aufgaben gehört u.a. die Bearbeitung von Anträgen, die Beratung von Bürgern, die Kooperation mit internen und externen Stellen sowie die Anwendung und der Umgang mit Gesetzestexten. Während des Praktikums erhältst du Einblicke in die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Verwaltungsfachangestellten bzw. eines Verwaltungsfachangestellten, welche dir für deine spätere Berufswahl weiter helfen soll.

Wenn du dir noch nicht vorstellen kannst, wie die Arbeit einer Verwaltungsfachangestellten bzw.. eines Verwaltungsfachangestellten aussieht, dann schau dir einfach unseren Ausbildungsfilm an: https://www.youtube.com/watch?v=M-11JiWq3Ec

Interesse geweckt? - Dann schick uns deine Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

die Praktikumsbörse practise! wird realisiert in Zusammenarbeit mit

Kontakt

  • Jugendagentur Heidelberg eG
    Römerstr. 23
    69115 Heidelberg
  • Tel: 06221-600620

Praktika

© 2019 Jugendagentur Heidelberg eG